Laufen, um zu lernen… Kreative Lösungen, sich fortzubilden…

<!– [if gte mso 9]>

Normal
0

21

false
false
false

DE
X-NONE
X-NONE

MicrosoftInternetExplorer4

<![endif]–><!– [if gte mso 9]>

<![endif]–>

/* Style Definitions */
table.MsoNormalTable
{mso-style-name:“Normale Tabelle“;
mso-tstyle-rowband-size:0;
mso-tstyle-colband-size:0;
mso-style-noshow:yes;
mso-style-priority:99;
mso-style-parent:““;
mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;
mso-para-margin:0cm;
mso-para-margin-bottom:.0001pt;
mso-pagination:widow-orphan;
font-size:10.0pt;
font-family:“Times New Roman“,serif;}

Wir laufen/ walken am 11.09. beim Schorfheidelauf, um Spenden für unsere #Weiterbildungen zu sammeln.

Florian
hat sich als erster für eine #Trauerausbildung
beworben!

Wir haben schon jetzt 16(!) Mitmachen:innen mit über 200 Kilometer und die erste
Sponsorin, die uns 5 Euro „Kilometergeld“ spendiert!

Falls ihr Lust habt mitzumachen und/oder Ideen für weitere Sponsorinnen habt, sagt
Bescheid oder leitet die Infos einfach weiter.

Der Beitrag Laufen, um zu lernen… Kreative Lösungen, sich fortzubilden… erschien zuerst auf Hospiz am Drachenkopf Eberswalde.

Nach oben scrollen
Generated by Feedzy